Produce & Publish Web-To-Print Editor

Der Produce & Publish Web-To-Print Editor erlaubt die Bearbeitung eines Dokuments im identischen Look & Feel wie das fertige Print-Produkt.

nimbudocs.png

Im Bereich Web-To-Print verwenden wir mit dem neuen Nimbudocs-Editor der Firma RealObjects. Der Nimbudocs-Editor läuft mit jedem modernen Web-Browser zusammen und zeigt in der Bearbeitungsansicht exakt das gleiche Layout wie es das finale Print-Produkt haben wird. Der Redakteur oder Anwender hat damit direkt den Überblick über das finale Layout und erspart sich aufwendige Korrekturabzüge oder Probeausdrucke.

Features des Nimbudoc-Editors

  • 1:1 Ansicht zwischen Bearbeitungsansicht und Print-Produkt
  • Felder individuell zur Bearbeitung sperrbar oder entsperrbar
  • Kollaboration
  • Änderungsnachverfolgung
  • Lauffähig auf jedem modernen Browser (es wird kein Java und kein Flash benötigt)

Mögliche Anwendungsgebiete

  • Visitenkarten-Generator (mit einem beschränkten Zugriff auf bearbeitbare Felder)
  • Broschüren
  • Flyer
  • Formulare

Demos

Eigene Nimbudocs-Editor Demos:

Nimbudocs-eigene Demos:

Kundenstimme

Wir verwenden an unsrer Schule Plone u.a. zur Erstellung von Berichtszeugnissen und Protokollen von Klassenkonferenzen und suchten nach einer Lösung für einen zuverlässigen Ausdruck dieser Formulare. Das Produkt SmartPrintNG ist aufgrund seiner flexiblen Konfigurierbarkeit sehr gut geeignet. Andreas Jung hat uns bei einem Hand-on-Training in sehr kompetenter Weise das nötige Wissen zum Arbeiten mit SmartPrintNG vermittelt.

Alois Mayr
Albrecht-Ernst-Gynmasium, Oettingen in Bayern