Produce & Publish Web-To-Print Editor

Der Produce & Publish Web-To-Print Editor erlaubt die Bearbeitung eines Dokuments im identischen Look & Feel wie das fertige Print-Produkt.

nimbudocs.png

Im Bereich Web-To-Print verwenden wir mit dem neuen Nimbudocs-Editor der Firma RealObjects. Der Nimbudocs-Editor läuft mit jedem modernen Web-Browser zusammen und zeigt in der Bearbeitungsansicht exakt das gleiche Layout wie es das finale Print-Produkt haben wird. Der Redakteur oder Anwender hat damit direkt den Überblick über das finale Layout und erspart sich aufwendige Korrekturabzüge oder Probeausdrucke.

Features des Nimbudoc-Editors

  • 1:1 Ansicht zwischen Bearbeitungsansicht und Print-Produkt
  • Felder individuell zur Bearbeitung sperrbar oder entsperrbar
  • Kollaboration
  • Änderungsnachverfolgung
  • Lauffähig auf jedem modernen Browser (es wird kein Java und kein Flash benötigt)

Mögliche Anwendungsgebiete

  • Visitenkarten-Generator (mit einem beschränkten Zugriff auf bearbeitbare Felder)
  • Broschüren
  • Flyer
  • Formulare

Demos

Eigene Nimbudocs-Editor Demos:

Nimbudocs-eigene Demos:

Kundenstimme

Produce & Publish Server:

Ich war fertig mit Schreiben im Web und schon lag die PDF vor – das hat Charakter! Nur einen Wimpernschlag entfernt, das ist die Faszination dieser Lösung.

Kristina Donath
Koordinatorin Qualitätsmanagement und Gesundheitsförderung der Immanuel Klinik Rüdersdorf