Alle Fakten auf einen Blick

Was ist Produce & Publish?

Produce & Publish ist eine komponentenbasierte Lösung zur Generierung von qualitativ hochwertigen PDF Dokumenten. Als Quelle für die PDFs können medienneutrale Formate wie XML und HTML verwendet wer- den. Dabei bedienen wir uns externer Konverter, die eine ähnliche hohe Qualität wie Adobe Indesign bieten. Die Gestaltung der Dokumente erfolgt über Cascading Stylesheets (CSS3). Dies bietet die folgenden Vorteile:

  • Einfache Pflege und Weiterentwicklung der Dokumente

  • Gewährleistung eines konsistenten Erscheinungsbildes

  • Deutlich verringerte Aufwände für die Bereitstellung von PDFs in verschiedenen Größen, Farbe oder Schwarzweiß. Auch können Links für die Darstellung am Monitor ausführbar sein oder aber als URL gedruckt werden.

In welchen Bereichen wird Produce & Publish eingesetzt?

  • Vollautomatischer Satz für sich schnell ändernde Dokumente, z.B. tagesaktuelle Reporte, Zeitschriften, Handbücher etc.

  • Individualisierte Dokumente wie Visitenkarten, Briefe, Rechnungen, Direct Marketing, Kollektionen
  • Kataloge

œœWelche Komponenten stehen für Produce & Publish zur Verfügung?

  • Der Produce & Publish Server nimmt Konvertierungsanfragen entgegen, steuert den entsprechenden Konverter an und liefert das generierte PDF Dokument zurück. Der Produce & Publish Server verfügt über eine Webservice-Schnittstelle und kann daher mit beliebigen Programmiersprachen angesprochen und einfach in Drittapplikationen integriert werden.

  • Produce & Publish Client Libraries zur Anbindung des Produce & Publish Servers über dessen Webservice Schnittstelle mit der entsprechenden Programmiersprache.

    • Verfügbar: Python und PHP
    • Preis: frei, Lizenz: Open-Source

  • Produce & Publish Konnektoren stellen Produce & Publish als Zusatzfunktionalität in einer Anwendung bereit (z.B. PDF-Generierung aus einem CMS).

    • Verfügbar: Produce & Publish Plone Client Connector

    • Preis: frei, Lizenz: Open-Source

  • Die Produce & Publish Autorenumgebung integriert die Verwaltung der Inhalte und Assets, die Steuerung und Konfiguration der Konvertierung sowie die Publikation innerhalb eines modernen und sicheren Content Management Systems (Plone) und stellt alle Funktionalitäten über eine Weboberfläche zur Verfügung.

    • Preis: ab 1.500 €, Lizenz: proprietär

  • Der Produce & Publish DOCX-Konverter erlaubt den Import von Word-Dokumenten unter Beibehaltung der wichtigsten Formatanweisungen in die Produce & Publish Autorenumgebung.

• Lizenz: frei/proprietär

œœWie kann ich Produce & Publish ausprobieren? 

Die meisten Produce & Publish-Komponenten sind frei verfügbar. Lediglich die PDF-Konverter sind kostenpflichtig. Daher können Sie Produce & Publish sehr einfach umfangreich testen. Hierfür haben wir auch bereits eine Testumgebung für Sie eingerichtet. Fragen Sie uns nach einem individuellen Testzugang, den wir gerne speziell für Sie einrichten.

œœUnterstützte PDF Konverter

  • PrinceXML Version 8
  • PDFreactor Version 6
  • Antennahouse Formatter Version 6

Alle PDF Konverter arbeiten mit XML/HTML als Eingabeformat und CSS3 zur Festlegung des Layouts und der Darstellung. Die Konverter liefern alle eine sehr gute PDF-Qualität und unterscheiden sich lediglich in bestimmten Details (z.B. Farbmanagement, Tagged PDF, PDF/A). Mit den Herstellerfirmen der PDF-Konverter stehen wir seit Jahren in regelmässigem produktivem Austausch und können bei Problemen schnell und effizient helfen.

œœUnterstützte PDF Features

  • CSS3 Paged Media
  • PDF Bookmarks
  • Bilder (CMYK, RGB, Schmuckfarben), SVG
  • Barcode, QR-Code
  • MathML
  • Truetype, Opentype Fonts
  • PDF-Formulare
  • PDF-Signatur, Verschlüsselung, Restriktionen
  • PDF-Overlay und Merging
  • Printer Marks
  • Tagged PDF (Section 508)
  • PDF/A
  • Unicode, Bidirektionale Texte
  • Raster Image Processor (RIP) 

œœWas kann Produce & Publish?

  • Mehrsprachiger Satz, auch Arabisch, Griechisch und Hebräisch etc.
  • Formelsatz
  • Tabellen, auch mehrseitig
  • Mehrspaltiger Satz
  • Paginierung
  • Unterstützung für Fuß- und Endnoten
  • Generierung von Inhaltsverzeichnissen und Indizes
  • PDF-Formulare
  • PDF-Lesezeichen
  • Signierte und/oder verschlüsselt PDF-Dokumente
  • PDF/A

œœAuf welcher Technologie setzt Produce & Publish auf?

Unsere Produce & Publish-Komponenten beruhen weitestgehend auf Implementierungen in der Programmiersprache Python. Außerdem verwenden wir den Applikationsserver Zope, das Content Management System Plone und das Web-Framework Pyramid.

œœWelche zusätzlichen Produce & Publish Leistungen kann ich erhalten?

Produce & Publish ist kein Produkt von der Stange, sondern passt sich Ihren individuellen Bedürfnissen an. Dabei unterstützen wir Sie gerne bei Ihrer maßgeschneiderten Lösung. Unser Leistungsspektrum reicht von Anforderungsanalyse, Gestaltung, Installation und Hosting bis hin zu Handbüchern und Schulungen. Sprechen Sie uns an – gerne erstellen wir ein exakt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot.

œœWer setzt Produce & Publish ein?

  • Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e. V. (DGHO): für ein medizinischen Leitlinienportal
  • Distributed European Infrastructure for Supercom- puting Applications (DEISA): für Benutzerdokumentation
  • Partnership For Advanced Computing In Europe (PRACE): für Benutzerdokumentation
  • European Agency for Safety and Health at Work (OSHA): On-the-fly Generierung von PDF aus CMS- Inhalten
  • Immanuel Diakonie Group: Mitarbeiterzeitschrift, Mitarbeiterbrochüren
  • Hochschule der Medien Stuttgart: Erstellung einer Hochschulpublikation aus CMS-Inhalten
  • VDI/VDE-IT Berlin
  • Bayrische Justizvollzugsschule, Straubing
  • University of Jyväskylä, Finland
  • The City University of New York: Vorlesungsverzeichnis, 300-seitiges Studentenhandbuch 

Kundenstimme

Das ging ja ganz schnell und, soweit ich sehe, einwandfrei - wie üblich....es läuft prima."

 

Alois Mayr
Albrecht-Ernst-Gynmasium, Oettingen in Bayern