Anwendungsfälle

Die Produce & Publish Komponenten decken zahlreiche Anwendungsfälle im Electronic Publishing ab.

Buchproduktion

Produce & Publish unterstützt traditionelle Anwendungsfälle in hervorragender Weise. Der automatische Satz von Texten in hoher Qualität ist die Kernfunktionalität der Produce & Publish Plattform. Sie kann zur Produktion von Büchern, Zeitungen, Zeitschriften, Handbüchern und anderen Formen der Dokumentation genutzt werden. Die Möglichkeiten des Satzes und die typographische Qualität ist mit der von TeX vergleichbar, obwohl Produce & Publish ausschließlich weithin bekannte Standards wie HTML/XML für die Inhalte und CSS für die Gestaltung nutzt.

Die Satzfunktionen der Produce & Publish Plattform

  • qualitativ hochwertige PDF-Produktion
  • absolute Positionierung von Blöcken
  • Stylesheets
  • Tabellensatz (inklusive Tabellen im Querformat)
  • Bilder (CMYK, RGB) und Bildunterschriften
  • Truetype- und Openfont-Unterstützung
  • automatische Silbentrennung in verschiedenen Sprachen
  • Gleitobjekte
  • Beschnittmarken
  • Fußnoten
  • Mehrspaltiger Satz
  • Marginalien
  • Automatisches Inhaltsverzeichnis
  • Titelseiten
  • Vollständige Unicode-Unterstützung
  • Unterstützung von links- und rechtsläufigen Schriften

Datenbankgestütztes und Multi-Source-Publishing

Geschäftsanwendungen müssen häufig Dokumente mit dynamischen Daten erzeugen, die sich von Zeit zu Zeit verändern. So enthält beispielsweise die Datenbank eines Unternehmens Informationen über Produkte und Preise, die regelmäßig in aktualisierte  Preislisten zur Kundeninformation einfließen müssen.

Die Produce & Publish Plattform stellt eine offene API zur Verfügung, mit deren Hilfe Inhalte aus verschiedenen Datenquellen zusammengestellt und aufbereitet und anschließend zur Generierung von PDF-Dokumenten in die entsprechenden Vorlagen eingefügt werden können.

Die Zusammenstellung und Aufbereitung der Inhalte kann entweder von der angebundenen Anwendung selbst oder mit Hilfe der Programmiersprache Python innerhalb der Produce & Publish Plattform erfolgen. Diese Art der Integration ist in der Regel branchenspezifisch und macht einen entsprechenden Integrationsaufwand erforderlich.

Grafisch aufwändige Publikationen

Produce & Publish bewältigt Layoutanforderungen mittlerer Komplexität. Produce & Publish beansprucht nicht, ein vollständiger Ersatz für eine Anwendung wie Adobe Indesign (Server) zu sein, aber es ist im Hinblick auf Leistungsumfang und Lizenzkosten eine wettbewerbsfähige Alternative.

Kundenstimme

Produce & Publish Server:

Ich war fertig mit Schreiben im Web und schon lag die PDF vor – das hat Charakter! Nur einen Wimpernschlag entfernt, das ist die Faszination dieser Lösung.

Kristina Donath
Koordinatorin Qualitätsmanagement und Gesundheitsförderung der Immanuel Klinik Rüdersdorf